Vinothegg - im Schloss Grafenegg

Weinarchitektur ist mehr als gute Optik. Unser Ziel sind architektonische Lösungen, die eine Synergie aus Funktionalität, Formgebung und Verkaufsförderung darstellen!
— Markus Spitzbart

Eine der schrägsten Vinotheken Österreichs.

Bei der „vinothegg“ lässt der Entwurf die historischen Außenmauern vor der Parkkulisse unverändert und setzt voll auf die Wirkung im Gebäudeinnern. In weiches Licht getaucht präsentiert sich der große Raum mit dem Kreuzrippengewölbe, darunter schrilles Grün am Boden und an den Weinregalen, die sich als kubusförmige Lochkörper schräg in den Raum hinein entwickeln. Eine Innovation stellt das Kühl- und Präsentationssystem dar: In schlichter Eleganz läuft eine Rinne aus spiegelpoliertem Edelstahl in angenehmer Handhöhe entlang der Wände, Beschriftung und Abstellmöglichkeiten sind aus Acrylglas. Zur Lagerung der Weine dienen die Lochkörper-Regale in der Raummitte, zur Orientierung steht ein PC mit Touchscreen bereit.


Winzerverein Grafenegg

Grafenegg 10
3485 Grafenegg
+43 2735 39939
info@vinothegg.at
www.vinothegg.at